Home » Agenda-Diplom
 

Agenda-Diplom: Die Programmhefte sind da!

Mit Beginn der Sommerferien startet auch dieses Jahr wieder das Schwedter Agenda-Diplom. Vereine, Unternehmen, Institutionen, Politiker und viele andere öffnen wieder ihre Türen für die Schwedter Grundschulkinder und bieten allerlei Veranstaltungen, Mitmach-Aktionen, Ausflüge und Workshops.

Beim Agenda-Diplom mitmachen bedeutet: Abenteuer erleben, Neues ausprobieren, einen Blick hinter die Kulissen werfen und spielerisch jede Menge lernen.

Die Broschüre mit den Veranstaltungsterminen ist in allen Schwedter Grundschulen, direkt im MehrGenerationenHaus oder hier digital erhältlich. Alle Aktionen sind kostenfrei. Einfach beim Veranstalter anmelden, dann kann's losgehen.

Jedes Kind, das an einer Aktion teilnimmt, erhält einen Stempel auf einer Stempelkarte. Wer vier Stempel gesammelt hat und seine ausgefüllte Karte bis zum 7. September an uns, das Team des MehrGenerationenHauses, schickt, bekommt im Rahmen des Oktoberfestes feierlich sein Agenda-Diplom vom Bürgermeister verliehen.

Viel Spaß allen Veranstaltern und natürlich den Kindern wünscht Euch
das Team des MehrGenerationenHauses.

Das Schwedter Agenda-Diplom wird unterstützt von

              

Das erste Mal nun auch in Angermünde

Auch Angermünde startet in diesem Jahr in ihr eigenes Agenda-Diplom.
Zum ersten Mal habt ihr die Chance eure Sommerferien in Angermünde unvergesslich zu machen!

Wer also im Programmheft unserer Nachbarn schmökern möchte, kann das hier gern tun.

Das Angermünder Agenda-Diplom wird durchgeführt von der Volkssolidarität Uckermark und unterstützt von

               

 

DruckenInhalt drucken